Archiv des Autors: Rolevinck

Vom Dorfbier zur Weltmarke – die Cramers aus Warstein

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Westfälische Internetknoten

Von Ralf Keuper Das Internet hat die alten Handelsrouten in vielen Bereichen ersetzt. Eine Schlüsselstellung nehmen dabei die Internetknoten ein. Internet-Knoten sind die Netzknoten oder Netzwerkelemente des Internets, sie dienen als Austauschpunkte für den Datenverkehr des Internets. An einem Internet-Knoten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Verkehr, Infrastruktur und Logistik, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Bielefeld-Gesetz

Das „Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden und Kreise des Neugliederungsraumes Bielefeld (Bielefeld-Gesetz)“, das am 28. September 1972 vom nordrhein-westfälischen Landtag beschlossen wurde, beinhaltet die Gebietsreform für einen Großteil des nördlichen und mittleren Regierungsbezirks Detmold auf Ebene der Gemeinden und Kreise. Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Landespolitik, Regionen und Städte | Hinterlasse einen Kommentar

Westfalen wird erleuchtet. Der Aufbau der Elektrizitätswirtschaft bis zum Zweiten Weltkrieg

… Die erste Konzession für ein öffentliches Elektrizitatswerk in Deutschland erteilte im Jahre 1884 die Stadt Berlin der von Emil Rathenau gegründeten Städtische Electricitätswerke AG zu Berlin für die elektrische Beleuchtung der Innenstadt. Ein Jahr später gab es als erstes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Technologie, Verkehr, Infrastruktur und Logistik, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Heidi Klug und Heinz Hoppe – Silvester 1966 im TV

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Karriere des Gobelin Person (Chronist des Papsttums)

Neben den Werken Dietrichs von Niem ist der Cosmidromius des Gobelin Person das wichtigste zeitgenössische historiographische Werk des beginnenden 15. Jahrhunderts zur Geschichte Westfalens. Zugleich aber ist Gobelinus auch eine Quelle ersten Ranges für die Geschichte der Päpste seiner Zeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Hermann Pepper. Ein westfälischer Waffenhändler in Antwerpen im 16. Jahrhundert

Hermann Pepper gehört bisher nicht zu den bekannteren westfälischen Kaufleuten, obwohl sein Name im 16. Jahrhundert am englischen und schwedischen Hofe mehrfach gefallen sein dürfte. Die Ursachen für das geringe Aufsehen, das seine Person in der Forschung bisher erregt hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Dortmund – einfach gut

Veröffentlicht unter Regionen und Städte | Hinterlasse einen Kommentar

Steinhäger – einer der ältesten Branntweine Deutschlands

Von Ralf Keuper Der Steinhäger ist eine Spirituose, die über Jahrhunderte ausschließlich im Ort Steinhagen, im Kreis Gütersloh gelegen, hergestellt wurde. Um die Ursprünge dieses alkoholischen Getränks ranken sich Mythen und Legenden. So soll ein Schäfer vor 500 Jahren beobachtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Regionen und Städte, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Fabian Wittreck beim Science Slam Mai 2017 in Münster (Neue Wände Festival)

Veröffentlicht unter Kultur, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar