Archiv der Kategorie: Persönlichkeiten aus Westfalen

Versteckte Kirche: Ons’ Lieve Heer op Solder in Amsterdam – Erbaut von Jan Hartmann aus Coesfeld

Von Ralf Keuper Katholiken hatten es im 17. Jahrhundert im calvinistischen Amsterdam nicht leicht, ihren Glauben öffentlich auszuüben. So war man zu einigen Winkelzügen gezwungen, wie der aus Coesfeld stammende Tuchhändler Jan Hartmann. In seinem Haus richtete Hartmann eine Kapelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Bielefelder Medienkompetenz-Modell

Der Medienpädagoge Dieter Baacke gilt als der Erste, der 1973 M. beschrieben hat, ohne bereits den Begriff zu verwenden. In späteren Arbeiten stellt er das Bielefelder Medienkompetenz-Modell auf. Es besteht aus den vier Dimensionen Mediennutzung, Medienkunde, Mediengestaltung und Medienkritik. Norbert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bildhauerkunst Heinrich Brabenders

Charakteristisch für die Kunst Heinrich Brabenders ist seine Fähigkeit, mit Hilfe seiner Kunst den genauen psychologischen Moment der dargestellten Szene (Christus vor Pilatus) oder des dargestellten Moments zu fassen. Der menschliche Ausdruck der Gesichter, die sprechende Körperhaltung, die Vornehmheit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Karl Rogge, Vater des Botanischen Gartens in Gütersloh, die englische Reformbewegung nach Westfalen brachte

Von Ralf Keuper Zu den Sehenswürdigkeiten in Gütersloh zählt der Botanische Garten. Zusammen mit dem ihn umgebenden Stadtpark ist er einer der schönsten Parks Deutschlands. Zu verdanken hat die Stadt dieses Kleinod dem Gartenoberinspektor Karl Rogge, der während seiner Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Persönlichkeiten aus Westfalen, Regionen und Städte | Hinterlasse einen Kommentar

Franz Knöbel – Erfinder der Kugelkopfkupplung

Franz Knöbel erhielt am 14. März 1934 ein Patent auf die Kugelkopfkupplung. Der Hersteller Westfalia erlangte mit dieser Erfindung weltweit Bekanntheit. Der damalige Durchmesser der Kugel von 50 mm ist heute noch die Norm. Für leichte Anhänger (ohne/mit Auflaufbremse) ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Technologie, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Malocher, Macho, Macher – Erinnerungen an Rudi Assauer

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Sport | Hinterlasse einen Kommentar

Cronica Lunensis civitatis Markanae: Aufzeichnungen eines westfälischen Geistlichen aus dem 16. Jahrhundert

Georg Spormecker, katholischer Geistlicher in Dortmund, Lünen und Herbern, begann 1536 die Niederschrift seiner Cronica Lunensis, die sich zu einer Nachrichten- und Berichtesamlung seines Lebens- und Erlebensraumes entwickelte und viele Ereignisse auch aus der deutschen und der europäischen Geschichte ders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Hermann Wätjen (1876- 1944) – ein Reederssohn als Handels- und Überseehistoriker in der Weltkriegsepoche

Der Historiker Hermann Wätjen zählt nicht zu den Großen seines Faches. Gleichwohl nimmt er sowohl in der deutschen Geschichtswissenschaft während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts als auch in der Geschichte der historischen Disziplin an der damals stark expandierenden Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Melitta Bentz – Erfinderin des Kaffeefilters

Weitere Informationen: „Hattinger Schätze: Private Sammler stellen aus“ im Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH) vor. Heute: Kaffeefilter aus der Sammlung Hagel.

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Die Buddenbrooks aus dem Sauerland

Wer das großbürgerliche Haus besucht, meint jederzeit das Lachen der Familie Bergenthal zu hören. So lebendig sind die Wohn-, Ess- und Arbeitszimmer mit originalen Gegenständen des täglichen Lebens aus der Jahrhundertwende eingerichtet. Man fühlt sich mitten in das Leben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar