Niklas Luhmann zum 90. Geburtstag

Von Ralf Keuper

In diesen Tagen wäre der Systemtheoretiker Niklas Luhmann 90 Jahre alt geworden. Luhmann, der mehrere Jahrzehnte an der Universität Bielefeld lehrte, war einer der produktivsten und inspirierendsten Gesellschaftstheoretiker des 20. Jahrhunderts. Legendär ist sein Projektantrag für die Entwicklung einer Gesellschaftstheorie:

  • Dauer: 30 Jahre,
  • Kosten: keine.

So war es auch.

Hier eine Auswahl von Beiträgen, die aus Anlass seines 90. Geburtstages das Werk des großen Soziologen würdigen:

Crosspost von Denkstil

Dieser Beitrag wurde unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar