Westwerk des Kloster Corvey und die “Civitas Corey” Weltkulturerbe

Das sind wahrlich großartige Neuigkeiten: Wie die Neue Westfälische berichtet, erklärte das UNESCO-Welterbekommittee auf seiner Jahrestagung in Doha/Katar das Westwerk des Klosters Corvey und die “Civitas Corvey” zum Weltkulturerbe. Ein großer Erfolg für die Region Westfalen im Allgemeinen und für Ostwestfalen-Lippe im Besonderen.

Weitere Informationen:

Schloss Corvey

Marktprivileg Ottos I. für das Kloster Corvey, 946

Odysseus in der Kirche: Karolingische Malereien im Kloster Corvey

Heliand, Lord’s Prayer – Old Saxon

Nova Corbeia – die virtuelle Bibliothek Corvey

Widukind von Corvey

Weltkultur in Ostwestfalen

Dieser Beitrag wurde unter Kultur, Kunst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar