Archiv der Kategorie: Kultur

Das Dirndl: Eine Erfindung zweier Bielefelder

Von Ralf Keuper Das Dirndl gehört zu Bayern wie Lederhose und Lodenjacke. Dabei ist das Dirndl die Erfindung zweier aus Bielefeld stammender Brüder. Gemeint sind Moritz und Julius Wallach, die im Jahr 1900 in München das Volkskunsthaus Wallach gründeten (Vgl. dazu: Bielefelder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

“NRW feiert Advent” – Weihnachtskonzert der Landesgierung in der Soester Wiesenkirche

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Schreib einen Kommentar

Weihnachtslieder vom Bielefelder Kinderchor

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Schreib einen Kommentar

Weihnachten in Westfalen um 1900

Die Festbräuche von Advent bis Dreikönig und namentlich das Weihnachtsfest sind verhältnismäßig gut erforscht, so daß die wichtigsten historischen Entwicklungslinien wenigstens in Umrissen bekannt sind. Die älteren Untersuchungen gehen vor allen Dingen der ursprünglichen Bedeutung von Bräuchen und Brauchelementen nach. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Die Weihnachtsgeschichte auf Münsterländer Platt

Et begaw sik to de Tiet doa een Gesät von Kaiser Augusto uutgong, dat de gase Wiält takseert wüor. Un düsse Takseerung was de Iärste toa de Tiet, dao Kyrenios Landpleger in Syrien was. Un jeren göng in sine Stadt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar

Landfrauenküche – Sabine Klemme (Kalletal)

Veröffentlicht unter Kultur, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar

Werner Rolevinck-Gedenken in Westfalen – eine kleine Übersicht

Von Werner Thiel  Vergleich des Rolevinck-Gedenkens in westfälischen Städten Es gibt jeweils 4 Rolevinck-Straßen und einen Rolevinckweg. Nur in Laer ist die Straße konkret mit  „Werner Rolevinck“ benannt, In den anderen Städten heißt es nur „Rolevinck“. Alle Gedenkmaßnahmen an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Persönlichkeiten aus Westfalen | Schreib einen Kommentar

Luigi Colani in Westfalen

Von Ralf Keuper Vor wenigen Tagen starb der berühmte Designer Luigi Colani im Alter von 91 Jahren in Karlsruhe. Der gebürtiger Berliner wurde durch einen Zufall in Westfalen heimisch. Gut fünfzehn Jahre sollte sein Aufenthalt in Westfalen dauern.  Erste Station … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Studien zu landschaftlichen Gärten und Parks in Westfalen-Lippe unter besonderer Berücksichtigung der Anlagen privater Auftraggeber

Quelle / Link: Studien zu landschaftlichen Gärten und Parks in Westfalen-Lippe unter besonderer Berücksichtigung der Anlagen privater Auftraggeber

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Regionen und Städte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Heckenmanagement im Münsterland – die Renaissance eines alten Kulturlandschaftselementes

Hecken prägen das Münsterland Hecken sind im Münsterland seit Jahrhunderten landschaftsbildend und prägen diese Kulturlandschaft. Trotz ihres starken Rückgangs in den letzten Jahrzehnten sind sie heute ein wichtiger Teil der regionalen Identität und tragen als wesentlicher Bestandteil der Münsterländischen Parklandschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar