Archiv der Kategorie: Kultur

Kaiser-Wilhelm-Denkmal: Bauarbeiten an der Porta auf der Zielgeraden

Weitere Informationen: Caspar von Zumbusch, Bildhauer (Geburtstag 23.11.1830)

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

“Umsonst & Draußen – Festivals” (1975-79) – Woodstock in Westfalen

Von Ralf Keuper In den Jahren von 1975 bis 1979 waren die “Umsonst & Draußen – Festivals” im ostwestfälischen Vlotho und Porta Westfalica bundesweit bekannt. Einige sprechen in dem Zusammenhang gerne auch von “Woodstock in Westfalen” in Anlehnung an das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Agostino Steffani: Ein Komponist als Weihbischof in Paderborn

Von Ralf Keuper Eine Hochburg der klassischen Musik war Paderborn zu keiner Zeit. Wohl aber hat die Stadt einige herausragende Musiker beherbergt, wie Engelbert Humperdinck, der in Paderborn sein Abitur machte, und dessen Großvater, Franz Xaver Hartmann, Domkantor in Paderborn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Jaguar Club in Herford: Den Beat nach Westfalen geholt

Wussten Sie, dass Herford eine Beat-Hochburg war in den 60ern? In einem umfunktionierten Kino gab es den Jaguar Club und die großen Bands und Sänger im kleinen Rahmen. Jimi Hendrix, The Who, Manfred Mann, die Hollies, die Spencer Davis Group, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

Das Pferd in Westfalen – Warendorfer Hengstparaden

Das Pferd besitzt in Westfalen viel Anhänger. Man hat friedliche Koppeln mit federnden Böden, und auf abgelegenen Wegen bietet sich Gelegenheit zum Reiten genug. Vor allem, man ist seit alters her dem Pferde verbunden, liebt die Kreatur ohnehin. Daher drängte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Sport | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Herrenhäuser, Parks & Gärten im Mühlenkreis

Die Bedeutung historischer Parks und Gärten als Teil unseres kulturellen Erbes ist in den vergangenen Jahren zunehmend in das Bewußtsein der Öffentlichkeit gerückt. Dabei geht es vor allem darum, solche Anlagen zu bewahren und neu in Wert zu setzen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Regionen und Städte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Kanonissenstift und Benediktinerinnenkloster Herzebrock

Das Kloster Herzebrock ist die älteste geistliche Stiftung für Frauen im Bistum Osnabrück. Nachdem es im 9. Jahrhundert als Kanonissenstift gegründet worden war, folgte man seit 1208 in Herzebrock bis zur Aufhebung des Klosters ununterbrochen der Benediktsregel, eine in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

musik:landschaft westfalen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Kunsthistoriker und Essayist Elmar Jansen gestorben

Von Ralf Keuper Am 7. Dezember verstarb der Kunsthistoriker und Essayist Elmar Jansen im Alter von 86 Jahren in Berlin. Jansen wurde 1931 in Paderborn geboren, verbrachte jedoch die meiste Zeit seines Lebens in der ehemaligen DDR. In dem Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Westfälische Nachtigallen – Weihnachtslieder-Potpourri

Veröffentlicht unter Kultur | Hinterlasse einen Kommentar