Archiv der Kategorie: Kultur

Feldvögel – Westfälische Kulturlandschaft im Wandel – Vogelschutz im Konsens

Die Hellwegbörde ist das wichtigste Brutgebiet der Wiesenweihe und des Wachtelkönigs in NRW. Darüber hinaus leben hier noch bedeutende Bestände weiterer, inzwischen zum Teil stark gefährdeter Brutvogelarten wie Rebhuhn, Kiebitz und Feldlerche. Bedeutend sind auch große Rastbestände von Kiebitz, Gold-

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Kultur, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

“Das Landleben. Geschichte und Zukunft einer gefährdeten Lebensform” von Werner Bätzing

Von Ralf Keuper

Die Corona-Pandemie hat auch dazu geführt, dass immer mehr Menschen die Vorzüge des Landlebens zu schätzen wissen. Wie nachhaltig dieser Trend indes ist, wird sich noch zeigen[1]Aktuelle LANDLUST-Umfrage: Corona-Pandemie weckt Sehnsucht nach LandlebenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Regionen und Städte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Beautiful Münsterland – Rieselfelder

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar

Alternativer Laternenumzug: Weihnachtstrecker am 1. Advent in Rhede

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Schreib einen Kommentar

Netflix-Serie “Barbaren” – Zwischen Kitsch und Kunst

Von Ralf Keuper

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis die Schlacht am Teutoburger Wald als Netflix-Serie verfilmt wurde. Mit “Barbaren” hat das Warten ein Ende. Jedoch scheiden sich an der Serie die Geister. Für die einen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Schreib einen Kommentar

Harald Deilmann (1920 – 2008). Ein Leben für die Architektur

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Schreib einen Kommentar

Rubens-Ausstellung in Paderborn eröffnet – Museumsleiter im Interview

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Schreib einen Kommentar

Westfälisches Glockenmuseum Gescher

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur | Schreib einen Kommentar

Corona: Reaktionen der westfälischen Wirtschaft und Kultur #1

Von Ralf Keuper

Anbei eine Aufstellung von Beiträgen, die über Reaktionen der westfälischen Industrie und Kultur auf Corona berichten:

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Kultur, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Das Dirndl: Eine Erfindung zweier Bielefelder

Von Ralf Keuper

Das Dirndl gehört zu Bayern wie Lederhose und Lodenjacke. Dabei ist das Dirndl die Erfindung zweier aus Bielefeld stammender Brüder. Gemeint sind Moritz und Julius Wallach, die im Jahr 1900 in München das Volkskunsthaus Wallach gründeten[1]Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar