Archiv der Kategorie: Kultur

Wiedereröffnung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bedeutung des Klosters Grafschaft für die westfälische Plastik des 17. und 18. Jahrhunderts

Für die Ausbreitung des Barockgedankens in Westfalen scheint auf einem begrenzt umrissenen Bezirk besonders das im Kreise Meschede gelegene Kloster Grafschaft von Bedeutung gewesen zu sein als geistiger Ausgangspunkt eines Stilgefühls, das in seiner reinsten Form einen durchaus individuellen Charakter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Osning-Sandstein und Gault-Sandstein (Unterkreide) aus dem Teutoburger Wald und dem Eggegebirge und ihre Verwendung als Naturbausteine

Das vorliegende Heft befasst sich mit zwei markanten Schichteinheiten aus der Unterkreide des Teutoburger Waldes und des südlich anschließenden Eggegebirges, dem hellen bis gelblichbraunen Osning-Sandstein und dem rotbraunen bis grauvioletten Gault-Sandstein. Der Osning-Sandstein prägt mit seinen langgestreckten Höhenrücken die Landschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Regionen und Städte, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Alt-Westfalen: Die Bauentwicklung Westfalens seit der Renaissance

Quelle: https://sammlungen.ulb.uni-muenster.de/hd/content/pageview/674858  

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Paderborner Kunst- und Kulturszene verliert innerhalb weniger Tage zwei herausragende Persönlichkeiten

Von Ralf Keuper Binnen weniger Tage ist die Paderborner Kunst- und Kulturszene um zwei herausragende Persönlichkeiten ärmer geworden. Am 05.07. verstarb der Schauspieler Willi Hagemeier (Paderborner Original) völlig unerwartet im Alter von 63 Jahren. Nur wenige Tage später folgte ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Konferenz “Der Wert von Insekten”

Weitere Informationen: Der Wert von Insekten – Konferenzdokumentation 9. November 2017, Bielefeld  Der Wert von Insekten. Beiträge von Unternehmen und der Gesellschaft zum Erhalt der Biodiversität Westfälische Entomologen (Insektenforscher) Herausforderungen und Chancen der integrativen Taxonomie für Forschung und Gesellschaft

Veröffentlicht unter Kultur, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Romanische Wandmalerei in Westfalen

In vielen Kirchen Westfalens sind Wandmalereien der späten Romanik von 1160-1270 erhalten. Sie zeigen figürliche Szenen, die oft zusammen mit den die Architektur ergänzenden Dekorationsmalereien (Raumfassung) die Kirchenräume prägen. Dennoch ist die romanische Wandmalerei als herausragendes westfälisches Kulturgut bisher nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Kunst, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Dyckburg-Kirche bei Münster – Kleinod des westfälischen Barock

Von Ralf Keuper Eher durch Zufall lernte ich die Dyckburg-Kirche im Münsteraner Stadtteil Handorf kennen. Dabei handelt es sich um ein Gebäudeensemble, dessen Zentrum die zu Beginn des 18. Jahrhunderts von dem Baumeister des westfälischen Barocks, Johann Conrad Schlaun, errichtete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Regionen und Städte | Hinterlasse einen Kommentar

“Ich mag die Zuverlässigkeit und Aufgeschlossenheit des Menschenschlags” – Interview mit Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer

Westfalen sind für ihre Bodenständigkeit bekannt. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Beschäftigung mit theoretischen Fragen und Überlegungen keinen Raum hat; insbesondere dann, wenn sich die Ergebnisse der Gedankenarbeit mit der Praxis verbinden lassen. Für diese Kombination ist Prof. Dr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Kultur, Persönlichkeiten aus Westfalen, Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Brass Band Westfalen

Veröffentlicht unter Kultur | Hinterlasse einen Kommentar