Archiv der Kategorie: Kunst

“Umsonst & Draußen – Festivals” (1975-79) – Woodstock in Westfalen

Von Ralf Keuper In den Jahren von 1975 bis 1979 waren die “Umsonst & Draußen – Festivals” im ostwestfälischen Vlotho und Porta Westfalica bundesweit bekannt. Einige sprechen in dem Zusammenhang gerne auch von “Woodstock in Westfalen” in Anlehnung an das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Agostino Steffani: Ein Komponist als Weihbischof in Paderborn

Von Ralf Keuper Eine Hochburg der klassischen Musik war Paderborn zu keiner Zeit. Wohl aber hat die Stadt einige herausragende Musiker beherbergt, wie Engelbert Humperdinck, der in Paderborn sein Abitur machte, und dessen Großvater, Franz Xaver Hartmann, Domkantor in Paderborn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sophie Crüwell – Die Callas des 19. Jahrhunderts aus Bielefeld

Veröffentlicht unter Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

musik:landschaft westfalen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Kunsthistoriker und Essayist Elmar Jansen gestorben

Von Ralf Keuper Am 7. Dezember verstarb der Kunsthistoriker und Essayist Elmar Jansen im Alter von 86 Jahren in Berlin. Jansen wurde 1931 in Paderborn geboren, verbrachte jedoch die meiste Zeit seines Lebens in der ehemaligen DDR. In dem Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Orgelland Westfalen

Von Ralf Keuper Orgeln und Orgelmusik sind nicht für die Unesco fester Bestandteil des Weltkulturerbes (Vgl. dazu: Orgel in Gütersloh soll Welterbe der Menschheit werden & Orgelbau und Orgelmusik zählen zum Kulturerbe). Berühmt sind die Orgelwerke von Johann Sebastian Bach. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Das Atelier für künstlerisches und wissenschaftliches Zeichnen der Uni Münster

Veröffentlicht unter Kunst, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

“Die lippische Rose” von Hertha Koenig

In diesem Roman lässt Hertha Koenig ein Stück westfälischer Geschichte aus dem frühen 18. Jahrhundert in schillernden Farben wieder aufleben. Durch die Fülle authentischer Details wird ihre Schilderung der Ereignisse in der freiweltlichen Abtei in Herford und am Fürstenhof in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Westfalen in Schilderungen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Drüggelter Kapelle – ein kunsthistorisches Kleinod

Von Ralf Keuper Die Drüggelter Kapelle in der Gemeinde Möhnesee gibt der Forschung noch immer Rätsel auf. Lange Zeit war man der Ansicht, die Kapelle sei eine Gründung der Katharer gewesen (Vgl. dazu: Die Drüggelter Kapelle. Keine Katharerkapelle)& Katharer, Templer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Kunst, Regionen und Städte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wilhelm Morgner

Veröffentlicht unter Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar