Archiv der Kategorie: Kunst

Heidi Klug und Heinz Hoppe – Silvester 1966 im TV

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Am Weihnachtstage (Annette von Droste-Hülshoff)

Still ist die Nacht; in seinem Zelt geborgen Der Schriftgelehrte späht mit finstren Sorgen, Wann Juda’s mächtiger Tyrann erscheint. Den Vorhang lüftet er, nachstarrend lange Dem Stern, der gleitet über Äthers Wange, Wie Freudenzähre, die der Himmel weint. Und fern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Der Freckenhorster Codex aureus

Der Freckenhorster Codex aureus zählt zu den bedeutendsten Werken der frühen Goldschmiedekunst in Westfalen. Die Handschrift wird heute vom Deckel getrennt im Staatsarchiv in Münster aufbewahrt und enthält ein mit Miniaturen geschmücktes Evangeliar aus dem ausgehenden 11. Jahrhundert sowie verschiedene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Die GOTIK Ausstellung in Paderborn

Weitere Informationen: Wenn dieser Stil aus Frankreich kommt, warum sind die Deutschen dann so gut darin? Das Paderborner Dommuseum liefert in einer erhellenden Ausstellung eine Reihe von Antworten. Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts Ausstellung über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Johann Conrad Schlaun – bedeutendster Baumeister des westfälischen Barock

Lange Zeit stand Schlauns Werk wie die Baukunst des 18. Jahrhunderts überhaupt nicht in sonderlich hohem Ansehen, da man eher das Mittelalter schätzte. Erst in den jüngst vergangenen Jahrzehnten hat man sich neu besonnen, die Spuren von Werk und Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Corveyer Wandmalerei

Die Corveyer Wandmalerei ist nördlich der Alpen die einzige bekannte mittelalterliche Darstellung des Homer-Stoffes. Seinen Platz in einer Kirche dürfte Odysseus nur deshalb gefunden haben, weil diese antike Szene – wie andere auch – christlich umgedeutet werden konnte: Aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Philharmonie Westfalen – Cavalleria rusticana – Weihnachten mit dem Bundespräsidenten

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

“Stiftung Zauberkunst” in Nottuln-Appelhülsen gegründet

Im Münsterland unterhalten zwei Enthusiasten ein kurioses Archiv, das als „Stiftung für Zauberkunst“ überdauern soll. Ein Magier muss allerdings auch ihr Steuerberater sein. … Quelle / Link: Im Zentrum des Magischen Zirkels Zur Homepage: Stiftung Zauberkunst Unser Traum: Ein Zentrum der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bedeutung des Klosters Grafschaft für die westfälische Plastik des 17. und 18. Jahrhunderts

Für die Ausbreitung des Barockgedankens in Westfalen scheint auf einem begrenzt umrissenen Bezirk besonders das im Kreise Meschede gelegene Kloster Grafschaft von Bedeutung gewesen zu sein als geistiger Ausgangspunkt eines Stilgefühls, das in seiner reinsten Form einen durchaus individuellen Charakter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Hinterlasse einen Kommentar

Peter Hille

Nur durch Freiheit des Geistes und Ungebundenheit im Leben konnte sich Hilles Vision einer freien Künstlerpersönlichkeit bilden. Beides war gegen die Regularien der Zeit und Gesellschaft. Auch alle einseitigen Einordnungen und Vereinnahmungen entzieht sich Hille hartnäckig: Hille ist kein typischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar