Archiv der Kategorie: Westfalen in Schilderungen

1968 in Westfalen: Proteste, Bürgerinitiativen, Landkommunen (Buch; LWL-Kultur)

Veröffentlicht unter Westfalen in Schilderungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“Die lippische Rose” von Hertha Koenig

In diesem Roman lässt Hertha Koenig ein Stück westfälischer Geschichte aus dem frühen 18. Jahrhundert in schillernden Farben wieder aufleben. Durch die Fülle authentischer Details wird ihre Schilderung der Ereignisse in der freiweltlichen Abtei in Herford und am Fürstenhof in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Westfalen in Schilderungen | Hinterlasse einen Kommentar

Heimatslam Lüdenscheid

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Regionen und Städte, Westfalen in Schilderungen | Hinterlasse einen Kommentar

Goldener Oktober in Westfalen (Drohnenaufnahmen)

Veröffentlicht unter Medien, Westfalen in Schilderungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der westfälische Bogenschütze (Roman von Elmar Schenkel)

Wegen einer Erbschaft kehrt der Amerika-Auswanderer Jens Nieder für kurze Zeit in sein westfälisches Kindheitsdorf Thönnigsen zurück. Die Stippvisite wird zu einer Reise in die Vergangenheit. Die Erinnerungen der Dorfbewohner kreisen um den Malermeister Hendryk Wilten, der erst als Bumerangwerfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Westfalen in Schilderungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Asterix und de Kuopperpott“ – Asterix küert westfäölsk

Bei der Übersetzung geholfen haben keine geringeren als Heinz Weißenberg und Augustin Upmann, die sonst als „Bullemänner“ mit westfälischem Ethnokabarett unterwegs sind. So heißt es im Comic nun: „Wi schriewt dat Jaohr 50 v. Chr., chanz Gallien is von de Römers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Westfalen in Schilderungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das kleine Westfalenbuch (Johannes Wilkes)

So tickt Westfalen! Wo beginnt, wo endet Westfalen? Kennen Sie die zehn bedeutendsten westfälischen Kunstwerke? Was muss man über die Fruchtbarkeitsriten der Westfalen wissen? Wie sieht das typische westfälische Wetter aus? Wie finde ich heraus, ob mein Name westfälisch ist? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Westfalen in Schilderungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Landesbewußtsein in Westfalen im Mittelalter (Peter Johanek)

Von Ralf Keuper Die Frage, ob es so etwas wie ein Westfalenbewußtsein gibt, beschäftigt mittlerweile auch das Regionalmarketing, wobei der Befund recht ernüchternd ausfällt (Vgl. dazu: Marke Westfalen?). In Landesbewußtsein in Westfalen im Mittelalter begibt sich Peter Johanek auf der Suche nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte, Westfalen in Schilderungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Historische Romane mit Bezug zu Westfalen

Von Ralf Keuper In letzter Zeit sind einige historische Romane, deren Handlung überwiegend in Westfalen spielt und/oder die westfälische Persönlichkeiten protraitieren, erschienen, darunter: Der Novize aus Corvey Die Brüder des Löwen: Eine westfälische Chronik aus dem 12. Jahrhundert Der Ritter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Westfalen in Schilderungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marke Westfalen?

Von Ralf Keuper Lässt sich die Identifikation innerhalb einer Region mit dem Instrumentarium des Marketing verstärken oder überhaupt herbei führen? Kann die Anziehungskraft einer Region auf Außenstehende durch gezielte Werbemaßnahmen und Kommunikationsstrategien erhöht werden? Kurzum: Ergibt es Sinn, Westfalen als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Landespolitik, Westfalen in Schilderungen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar