Archiv der Kategorie: Technologie

Herforder Bitcoin Group übernimmt eine Bank

Von Ralf Keuper Bereits vor einigen Monaten kündigte die Bitcoin Group aus dem ostwestfälischen Herford an, schon bald eine Bank übernehmen zu wollen, worüber auf diesem Blog in Bitcoin Group SE plant Mehrheitsbeteiligung an einer deutschen Bank berichtet wurde. Nun sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Universität Bielefeld verliert Exzellenzcluster – herber Rückschlag mit Ansage

Von Ralf Keuper Eine Meldung, die im Grunde nicht überraschend kam: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) wird den Exzellenzcluster CITEC an der Universität Bielefeld nicht weiter fördern (Vgl. dazu: Rektor Sagerer: „Intelligente Systeme bleiben Forschungsschwerpunkt“). Das ist ein herber Rückschlag für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Heinz Nixdorf im Jahr 1984 auf die Frage, welche Erfolgschancen er sich als Jungunternehmer ausrechnen würde

Frage: Herr Nixdorf, angenommen, Sie wären noch einmal 27 Jahre alt und würden ein Unternehmen gründen wollen. Welche Chancen gäben Sie sich? Antwort: Keine Frage: Warum nicht? Antwort: Die Wahrscheinlichkeit wäre um einige Zehnerpotenzen kleiner. Die Computerwelt ist 32 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Technologie, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus der westfälischen Startup-Szene #14

Von Ralf Keuper Anbei eine Aufstellung von Beiträgen und Meldungen der letzten Monate, in denen über westfälische Startups und die hiesige Startupszene berichtet wird. Startup-Fieber in Ostwestfalen: Zu Besuch bei der Founders Foundation Frische Ideen in NRW: Dies sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionen und Städte, Sonstiges, Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Grundsteinlegung: Mehr Raum für Forschung und Zukunft in Lemgo. Fraunhofer treibt die Entwicklung am Innovation Campus Lemgo voran

Die Fraunhofer-Gesellschaft, Europas größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung, engagiert sich mit dem Institutsteil für industrielle Automation bereits seit einigen Jahren erfolgreich am Standort Lemgo. Am Innovation Campus Lemgo, dem neuen Quartier entlang der Innovationskette Bildung-Forschung-Wirtschaft in der aufstrebenden Technologieregion Ostwestfalen-Lippe, entsteht nun ein neues Institutsgebäude. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht von der ersten Blockchain-Konferenz in Bielefeld

Von Ralf Keuper Die Blockchain-Technologie hat Ostwestfalen endgültig erreicht: Gestern fand in Bielefeld die erste Blockchain-Konferenz statt. Ausrichter und Organisator war die IHK Bielefeld. Im Ostwestfalensaal hatten sich ca. 160 Teilnehmer zusammengefunden, um sich über diese neue Technologie zu informieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Verkehr, Infrastruktur und Logistik, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Konrad Gruter aus Werden – Technik im späten Mittelalter

Im Jahr 1400 entschloss sich Konrad Gruter, in den Dienst des Mailänder Herzogs Giangaleazzo Visconti (1378-1402) zu wechseln. Der Herzog verfolgte über lange Jahre eine aggressive Poltik gegenüber dem Stadtstaat Florenz und dem Kirchenstaat (Schlacht bei Casalecchio 1402). Gruter hingegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Technologie | Hinterlasse einen Kommentar

Miele Buttermaschine von 1900

Veröffentlicht unter Geschichte, Technologie, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

“OWL hat das Potenzial, eine Modellregion für die Blockchain-Technologie zu werden” – Interview mit Jörg Rodehutskors (IHK Bielefeld)

Die Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) ist in den letzten Jahren, nicht zuletzt durch den Spitzencluster it’s OWL, die Smart Factory OWL in Lemgo und CITEC in Bielefeld, als wichtiger Technologiestandort bundesweit bekannt(er) geworden. Um auch weiterhin am Puls der Zeit zu sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Technologie, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

“Räumliche wie ideelle Entfernung vom „Move fast and break things“-Silicon Valley könnte sich als Vorteil erweisen” – Interview mit Marc Rohlfing

Angesichts der Zahl neuer Technologien, die für sich beanspruchen, “disruptiv” zu sein, kann der Überblick schnell verloren gehen. Insofern ist es gut, wenn man jemanden trifft, der hier Orientierung geben kann, wie Marc Rohlfing (Foto). Der Dozent, IT-Berater und Technologiescout … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar