Archiv der Kategorie: Geschichte

In der Burggrafschaft Stromberg in Altsachsen liegen die Wurzeln des sächsischen König- und Kaisertums begründet

Im Dreingau in Altsachsen, am Lippeufer in Hirutfeld (Herzfeld), nahe und innerhalb der Grenzen der später gegründeten Burg und Burggrafschaft Stromberg, liegen die Wurzeln des sächsischen König- und Kaisertums begründet. Dieses bedeutsame Faktum, das von den Geschichtsforschern bisher kaum beachtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Schreib einen Kommentar

Das Dirndl: Eine Erfindung zweier Bielefelder

Von Ralf Keuper Das Dirndl gehört zu Bayern wie Lederhose und Lodenjacke. Dabei ist das Dirndl die Erfindung zweier aus Bielefeld stammender Brüder. Gemeint sind Moritz und Julius Wallach, die im Jahr 1900 in München das Volkskunsthaus Wallach gründeten (Vgl. dazu: Bielefelder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Der Paderborner Domplatz im Fokus der Stadtarchäologie

Der Paderborner Domplatz bewahrt Überreste aus den letzten 1200 Jahren unter seinem Pflaster. Zahlreiche tiefgründige Bodeneingriffe im Zuge der Neugestaltung des Platzes verursachten deshalb archäologische Untersuchungen der Stadtarchäologie, die im März/ April 2015 mit zwei Baugruben für Abwasserschächte begannen (Abb. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Schreib einen Kommentar

NRW vor 500 Millionen Jahren | Quarks

Veröffentlicht unter Geschichte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Werner Rolevinck-Gedenken in Westfalen – eine kleine Übersicht

Von Werner Thiel  Vergleich des Rolevinck-Gedenkens in westfälischen Städten Es gibt jeweils 4 Rolevinck-Straßen und einen Rolevinckweg. Nur in Laer ist die Straße konkret mit  „Werner Rolevinck“ benannt, In den anderen Städten heißt es nur „Rolevinck“. Alle Gedenkmaßnahmen an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Persönlichkeiten aus Westfalen | Schreib einen Kommentar

Konzeption der mathematischen Fakultät an der Universität Bielefeld

Weitere Informationen: Blick in die Historie: Gründung der Fakultät für Mathematik

Veröffentlicht unter Geschichte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Westfalen und die Welt. Anmerkungen zu Werner Rolevinck

… Im folgenden soll einem Teilaspekt des Westfalenlobes besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Wie hinlänglich bekannt ist, hat Werner Rolevinck in seiner Schrift auch eine geographische Beschreibung, eine “Definition”, seines Untersuchungsgegenstandes vorgenommen. Dies geschieht bei ihm sogar auf mehrerlei Weise: einerseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen | Schreib einen Kommentar

Studien zu landschaftlichen Gärten und Parks in Westfalen-Lippe unter besonderer Berücksichtigung der Anlagen privater Auftraggeber

Quelle / Link: Studien zu landschaftlichen Gärten und Parks in Westfalen-Lippe unter besonderer Berücksichtigung der Anlagen privater Auftraggeber

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Regionen und Städte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Geschichte von Ostwestfalen-Lippe

Vor bald 2000 Jahren tritt das Weserland zum ersten Mal in das Licht der Geschichte. In der Varusschlacht, 9 n. Chr., überfällt Arminius der Cherusker drei Legionen des römischen Feldherrn und vernichtet sie. Der Bericht des Tacitus über diese für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar

Industrielle Kulturlandschaft im Ruhrgebiet. Die Geschichte einer schwierigen Annäherung

Das Ruhrgebiet ist bekanntlich weder eine naturräumlich noch historisch einheitlich vorgeprägte Landschaft wie beispielsweise das Münsterland oder das Sauerland. Es ist eine in mehrfacher Hinsicht ungewöhnliche Region, und als eine solche fremdartige, neue, ja exotische und bedrohliche Region wurde sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar