Archiv der Kategorie: Geschichte

Kaiser-Wilhelm-Denkmal: Bauarbeiten an der Porta auf der Zielgeraden

Weitere Informationen: Caspar von Zumbusch, Bildhauer (Geburtstag 23.11.1830)

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Agostino Steffani: Ein Komponist als Weihbischof in Paderborn

Von Ralf Keuper Eine Hochburg der klassischen Musik war Paderborn zu keiner Zeit. Wohl aber hat die Stadt einige herausragende Musiker beherbergt, wie Engelbert Humperdinck, der in Paderborn sein Abitur machte, und dessen Großvater, Franz Xaver Hartmann, Domkantor in Paderborn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Johann Graf von Sporck – der genialste Reiterführer seines Jahrhunderts

Auf Schloß Hermanmestec in Böhmen starb am 6. August 1679 Graf Johann von Sporck, einer der größten Söhne des Paderborner Landes. Vom einfachen Soldaten war er bis zum General aufgestiegen und am Ende seines Lebens Großgrundbesitzer und mehrfacher Millionär. … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Delbrücker Fehde von 1410 – Mutige Bauern bezwingen hochgerüstete Ritter

In der Nacht vom 18. auf den 19. Dezember 1410 stand Delbrück in Flammen. Eigenhändig hatten mutige Delbrücker Frauen Feuer gelegt, um zu verhindern, dass der eingedrungene Feind in ihren Häusern übernachten konnte. Der Sieg der Delbrücker Bauern über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Geheimnis Teutoburger Wald

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das Kanonissenstift und Benediktinerinnenkloster Herzebrock

Das Kloster Herzebrock ist die älteste geistliche Stiftung für Frauen im Bistum Osnabrück. Nachdem es im 9. Jahrhundert als Kanonissenstift gegründet worden war, folgte man seit 1208 in Herzebrock bis zur Aufhebung des Klosters ununterbrochen der Benediktsregel, eine in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

500 Jahre Reformation Festgottesdienst aus der Evangelischen Wiesenkirche in Soest

Veröffentlicht unter Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Das (freiweltliche) Damenstift Freckenhorst

Freckenhorst ist die einzige geistliche Stiftung für adlige Frauen im östlichen Teil des Münsterlandes, die bis in das 9. Jahrhundert zurückreicht und bis zur Säkularisierung zu Anfang des 19. Jahrhunderts bestehen blieb. Es ist fast eine Schwester des kürzlich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Westfälische Hanse mit neuer Website

Von Ralf Keuper Wie Westfalium berichtet, hat die Westfälische Hanse eine neuen Internetauftritt: https://www.westfaelische-hanse.de/ Ein Highlight ist die Übersichtskarte der westfälischen Hansestädte. Hervorzuheben sind auch die Beiträge mit Bezug zur Hanse, wie Das westfälische Quadrat. Die hanseatische Kirchenrevolution. Wie aktuell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Verkehr, Infrastruktur und Logistik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sage von Hengist und Horsa

Die ostwestfälische Stadt Bünde zeigt in ihrem Stadtwappen zwei Ritter, die sich die Hände reichen. Der Sage nach handelt es sich dabei um Hengist und Horsa, die an dem Ort des heutigen Stadtgebietes einen Bund zur EroberungEnglands schlossen. So gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar