Archiv der Kategorie: Geschichte

Siedlinghauser Kreis

Der Siedlinghauser Kreis wurde vom Landarzt Franz Schranz (* 1894 in Bad Wurzach; † 1961 in Siedlinghausen), der 1921 in das kleine Dorf Siedlinghausen bei Winterberg zog, initiiert. Dabei handelte es sich um eine Art Privatzirkel, der einen gewissen Einfluss

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte | Schreib einen Kommentar

Westfalens älteste Unternehmen

Von Ralf Keuper

In Westfalen haben erstaunlich viele Unternehmen die Jahrhunderte überdauert. So auch das laut der Liste Die ältesten Familienunternehmen Deutschlands älteste Unternehmen Deutschlands, The Coatinc Company, gegründet im Jahr 1502 in Siegen, wo es auch heute noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Eine kleine Geschichte der Automation in Westfalen

Von Ralf Keuper 

Die Ursprünge der Automation reichen bis in das Jahr 1784, als Oliver Evans[1]Oliver Evans | Amerikanischer ErfinderWeiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Technologie, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Franz von Papen – Reichskanzler, Steigbügelhalter Hitlers und Lügenbaron

Weitere Informationen:

Neue Bücher über Franz von Papen und Franz Pfeffer von SalomonWeiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Konstituierung des Westfälischen Provinzialvereins für Wissenschaft und Kunst

Die von dem westfälischen Oberpräsidenten  Friedrich von Kühlwetter (1809-1882) betriebene Gründung eines Provinzialvereins für Wissenschaft und Kunst war zunächst auf große Schwierigkeiten gestoßen und hatte für heftige Diskussionen gesorgt. Kostspielige Vorhaben wie der geplante Bau eines zentralen Provinzial-Museums und der

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Kunst, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Schoppe & Faeser – der in Vergessenheit geratene Computerpionier aus Minden

Von Ralf Keuper 

Während die Nixdorf Computer AG weit über Paderborn hinaus noch vielen ein Begriff ist, ist Schoppe & Faeser (S&F) aus Minden weitgehend in Vergessenheit geraten.

Am 17. Juni 1948 gründeten Hermann Schoppe und Hugo Faeser in Minden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Regionen und Städte, Wirtschaft, Wissenschaft | 1 Kommentar

Die Geschichte der Industrialisierung in Bielefeld: Nachfolgeindustrien

Im Handelskammerbericht für 1859 wird erstmals ein „Betriebszweig“ erwähnt, „der in den letzten Jahren hier immer mehr an Bedeutung gewonnen hat und jetzt schon eine große Anzahl Hände beschäftigt“: die Anfertigung von Wäsche und von Hemden. Wenn man in dem

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Historische Landwirtschaft: Die Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Bauarbeiten bringen fast 100 Meter der alten Dortmunder Stadtmauer am Ostwall zum Vorschein

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar

Wir in Westfalen-Lippe. Menschen und ihre Geschichten

Für dieses Buch wurden etliche Kilometer zurückgelegt: Der Journalist Marc-Stefan Andres und der Fotograf Matthias Haslauer reisten zum höchsten Punkt der Region, dem Langenberg in Südwestfalen, und zum östlichsten nach Höxter in Ostwestfalen-Lippe. Sie wanderten mit LWL-Direktor Matthias Löb im

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Kunst, Regionen und Städte, Westfalen in Schilderungen | Schreib einen Kommentar