Archiv der Kategorie: Geschichte

Libori, ein Franzose, der in Paderborn Karriere machte

Fragte man in Deutschland nach dem bedeutendsten Volksfest, würde sicher die Mehrheit antworten: Das Oktoberfest in München. Und tatsächlich ist es das größte Volksfest der Welt. Das sei den Münchnern gegönnt, aber das älteste Volksfest ist es nicht. Als in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Kunst, Regionen und Städte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf den Spuren der Steinzeit: 10 Jahre Forschung an der Blätterhöhle

Veröffentlicht unter Geschichte, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte der Mindener Domschule

Über die Anfänge der Mindener Domschule gibt es keine Urkunden. Vermutlich wurde sie frühestens im 2. Jahrzehnt des 9. Jahrhunderts eingerichtet. Fast nur Mönche, Geistliche und wenige reiche Personen konnten Lesen und Schreiben in Klöstern und kirchlichen Schreibstuben erlernen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Kontroverse Fragen zur Täuferherrschaft in Münster. Eine Podiumsdiskussion

Der hier abgedruckte Text beruht auf einer Disputation, die Dr. Ernst Laubach und Dr. Ralf Klötzer am 17. Oktober 2011 im Landeshaus in Münster öffentlich führten. Beide sind Spezialisten auf dem Gebiet der Täuferherrschaft; sie hatten sich über Jahre in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wertvolles Filmerbe – 100 Jahre Stadtgeschichte Rheine

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Moore in Westfalen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Flick. Der Konzern – Die Familie – Die Macht“ von Frei, Ahrens, Osterloh, Schanetzky

Von Ralf Keuper Der aus dem Siegerland stammende Friedrich Flick zählt zu den schillerndsten Unternehmer-Persönlichkeiten des 2o. Jahrhunderts. Am Aufstieg Flicks wird ein Teil deutscher Wirtschaftsgeschichte sichtbar, was die Beschäftigung mit Friedrich Flick noch ergiebiger macht. Allein aus diesem Grund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Westfälische Industriegeschichte: Funcke & Hueck

Von Ralf Keuper Die Schraubenfabrik Funcke & Hueck in Hagen zählte in ihren besten Tagen, im Jahr 1913, bis zu 1.500 Mitarbeiter. Sie existierte von 1844 bis in die 1990er Jahre. Im Jahr 1860 wurde eine Gesenkschmiede mit dem ersten Riemenfallhammer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Archäologie auf Entdeckungsreise in Westfalen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Geschichte der Stadt Bielefeld. Band II“ von Reinhard Vogelsang

Von Ralf Keuper Am Anfang des 19. Jahrhunderts war Bielefeld (5.600 Einwohner) ein kleines Dorf. Die größten Städte jener Zeit in Westfalen waren Münster (ca. 20.000 Einwohner) und  – man staune – Minden (ca. 8.000). Selbst Dortmund, die heute mit weitem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar