Archiv der Kategorie: Persönlichkeiten aus Westfalen

Edzard Reuters Erfahrungen als Mitarbeiter von Reinhard Mohn

Von Ralf Keuper In den 1950er und 1960er Jahren durchlief die Film- und Fernsehbranche in Deutschland eine  stürmische Phase; die Reviere zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Medienunternehmen wurden abgesteckt. Für die nächsten 30 Jahre, bis zum Aufkommen des Privatfernsehens, sollte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Geschichte der Grundherrschaft der Edelherren von Ardey a. d. Ruhr

Es wurden … seit geraumer Zeit eine Reihe von Fragen zu dem Geschlecht und der Geschichte der „Edelherren von Ardey“ und ihrer hiesigen Grundherrschaft an mich herangetragen, die sich nicht so einfach beantworten lassen. Daher habe ich mich entschlossen, dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Hans Blumenberg – Der unsichtbare Philosoph (Film)

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Stahlkrieg an der Ruhr: Jacob Mayer (Bochumer Verein) gegen Alfred Krupp (Krupp Stahl)

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Als Gustav Schickedanz (Quelle) und Reinhard Mohn (Bertelsmann) sich ins Gehege kamen

Von Ralf Keuper Im Jahr 1966 kam der Quelle-Versand auf die Idee, eine Bibel in Edelausstattung und zu einem vergleichsweise günstigen Preis auf den Markt zu bringen. Das rief Bertelsmann, seinerzeit Europas größter Buchversender, auf den Plan. Dort hatte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Georg Hinzpeter – Erzieher von Kaiser Wilhelm II.

Hinzpeter ist eine seltsame Randfigur der Geschichte. Kaum ein Erzieher war weniger für seine Aufgabe geeignet als er. Sein sozialer Hintergrund, sogar sein Aussehen sprachen gegen ihn. Er stammte aus einer calvinistischen Familie, war aus Bielefeld gebürtig und hatte dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Heinz Nixdorf im Jahr 1984 auf die Frage, welche Erfolgschancen er sich als Jungunternehmer ausrechnen würde

Frage: Herr Nixdorf, angenommen, Sie wären noch einmal 27 Jahre alt und würden ein Unternehmen gründen wollen. Welche Chancen gäben Sie sich? Antwort: Keine Frage: Warum nicht? Antwort: Die Wahrscheinlichkeit wäre um einige Zehnerpotenzen kleiner. Die Computerwelt ist 32 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Technologie, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Wolter Westerhues (1497-1548), ein Glockengießer in Westfalen

Die Glocken des Meisters Wolter Westerhues, der fünf Jahrzehnte in Westfalen arbeitete, sind in der Literatur seit langem bekannt. Entdeckt wurden sie von dem bischöflichen Kaplan und Diözesan-Konservator Bernhard Zehe in Münster, der 1857 schrieb: “Leider wissen wir von diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar

Familie Pontanus und ihr Druckwerk: Neuigkeiten zur ersten Paderborner Offizin

Die Biografie der Buchdruckerfamilie Pontanus in Paderborn und die Analyse ihres Druckwerks schienen abgeschlossen zu sein, als weitere Drucke durch Hinweise von Bibliotheken bekannt wurden. Von den bis zum Jahr 2004 nachweisbaren 99 Drucken des Matthaeus Pontanus (ca. 1565-1622), des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Peter Hille

Nur durch Freiheit des Geistes und Ungebundenheit im Leben konnte sich Hilles Vision einer freien Künstlerpersönlichkeit bilden. Beides war gegen die Regularien der Zeit und Gesellschaft. Auch alle einseitigen Einordnungen und Vereinnahmungen entzieht sich Hille hartnäckig: Hille ist kein typischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Hinterlasse einen Kommentar