Die Urlaubs-Gurus aus Holzwickede

Von Ralf Keuper
In Holzwickede im Kreis Unna haben Daniel Krahn und Daniel Marx in den vergangenen Jahren ihr Startup Uniq zu einer beachtlichen Größe entwickelt. Mittlerweile zählt das Startup 140 Mitarbeiter. Über seine Internetseite Urlaubsguru.de vermittelt das Unternehmen pro Jahr Reisen im Wert von 200 Millionen Euro, wie die FAZ vom 19.09.2016 in Die Gurus haben mehr Fans als die TUI berichtet. 
Außergewöhnlich an dem Unternehmen ist auch die Heimatverbundenheit der Gründer. Obwohl der Schritt nach Dortmund von Holzwickede aus eigentlich nur ein kleiner ist, sei die Wahl bewusst auf Holzwickede gefallen:

Wir mögen Dortmund und sind auch Fans des BVB. Aber wir sind stolz, unser Unternehmen in unserer Heimat, im Kreis Unna, aufgebaut zu haben.

Die FAZ fügt dem noch hinzu: 

Dort wollen sie nicht weg. Stattdessen holten sie ausländische Mitarbeiter nach Holzwickede, die die niederländische, portugiesische, englische und französische Guru-Seite befüllen. Jüngst kam das dänische Angebot dazu. 

Weitere Informationen:

Gründerpreis NRW 2016 geht an Reiseportal

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.