Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Die Anfänge der westfälischen Domstifte

Über die historischen Wurzeln der geistlichen Gemeinschaften, die mit den unter Karl dem Großen entstandenen Bischofssitzen von Münster, Osnabrück, Minden und Paderborn verbunden sind, ist schon viel nachgedacht und geschrieben worden. Wenn dennoch wesentliche Fragen ungeklärt oder strittig blieben, so

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Römische Liege aus Haltern reist zu Berliner Archäologie-Ausstellung

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Naturbausteine historischer Bauwerke des Münsterlandes und seiner angrenzenden Gebiete

Historische Bauwerke und Denkmale aus Naturbausteinen sind ein wesentlicher Teil unseres kulturellen Erbes. Verfügbarkeit und Eigenschaften der Naturbausteine hatten einen unmittelbaren Einfluss auf die architektonische und künstlerische Gestaltung von Bauwerken. Naturbausteine historischer Gebäude prägen noch heute Stadtbilder und Landschaftsteile des

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Osning-Sandstein und Gault-Sandstein (Unterkreide) aus dem Teutoburger Wald und dem Eggegebirge und ihre Verwendung als Naturbausteine

Das vorliegende Heft befasst sich mit zwei markanten Schichteinheiten aus der Unterkreide des Teutoburger Waldes und des südlich anschließenden Eggegebirges, dem hellen bis gelblichbraunen Osning-Sandstein und dem rotbraunen bis grauvioletten Gault-Sandstein. Der Osning-Sandstein prägt mit seinen langgestreckten Höhenrücken die Landschaft

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Regionen und Städte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Neues aus der westfälischen Startup-Szene #14

Von Ralf Keuper

Anbei eine Aufstellung von Beiträgen und Meldungen der letzten Monate, in denen über westfälische Startups und die hiesige Startupszene berichtet wird.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Regionen und Städte, Sonstiges, Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Münsterländer Kreidebecken: Das größte zusammenhängende Urwasserreservoir Europas

Das Münsterländer Kreidebecken insgesamt ist das größte zusammenhängende Urwasserreservoir Europas. Wie gut zu wissen, dass wir kaum verdursten müssen, sollte uns die Wärme der Sahara näher kommen, wie einige Wissenschaftler es prophezeien

Quelle / Link: Unter der Erde des Münsterlandes. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionen und Städte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Grundsteinlegung: Mehr Raum für Forschung und Zukunft in Lemgo. Fraunhofer treibt die Entwicklung am Innovation Campus Lemgo voran

Die Fraunhofer-Gesellschaft, Europas größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung, engagiert sich mit dem Institutsteil für industrielle Automation bereits seit einigen Jahren erfolgreich am Standort Lemgo. Am Innovation Campus Lemgo, dem neuen Quartier entlang der Innovationskette Bildung-Forschung-Wirtschaft in der aufstrebenden Technologieregion Ostwestfalen-Lippe,

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Bericht von der ersten Blockchain-Konferenz in Bielefeld

Von Ralf Keuper

Die Blockchain-Technologie hat Ostwestfalen endgültig erreicht: Gestern fand in Bielefeld die erste Blockchain-Konferenz statt. Ausrichter und Organisator war die IHK Bielefeld.

Im Ostwestfalensaal hatten sich ca. 160 Teilnehmer zusammengefunden, um sich über diese neue Technologie zu informieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Verkehr, Infrastruktur und Logistik, Wirtschaft, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Die Holsterburg bei Warburg: Von der Entdeckung bis zum 3-D-Model

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

“Räumliche wie ideelle Entfernung vom „Move fast and break things“-Silicon Valley könnte sich als Vorteil erweisen” – Interview mit Marc Rohlfing

Angesichts der Zahl neuer Technologien, die für sich beanspruchen, “disruptiv” zu sein, kann der Überblick schnell verloren gehen. Insofern ist es gut, wenn man jemanden trifft, der hier Orientierung geben kann, wie Marc Rohlfing (Foto). Der Dozent, IT-Berater und Technologiescout Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar