Archiv der Kategorie: Kunst

Schwester Elisabeth schreibt für ihre Brüder in Dortmund. Das Graduale für das Dortmunder Dominikanerkloster

Elisabeth von Lünen, im vorliegenden Kolophon als Schwester dieser Dominikanerinnengemeinschaft bezeugt, stammt aus einer bedeutenden Soester Patrizierfamilie, dem Geschlecht derer von Lünen – ursprünglich Ministerialen der Kölner Erzbischöfe, die ihren Namen von Lünen bei Dortmund haben und seit der Mitte

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Schreib einen Kommentar

Bemerkungen zur Baugeschichte des Schlosses Rheda

Die Burg- und Schloßbauten in Rheda mit ihren mittelalterlichen -, Renaissance und Barockteilen gehören zu den bemerkenswertesten Kunstdenkmälern in Westfalen. Insbesondere der Kapellenturm, eines der “eigenwilligsten, aber auch hervorragendsten Bauwerke aus staufischer Zeit in Deutschland” , hat seit einigen Generationen

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Kunst | Schreib einen Kommentar

Neue Heimatkunde – Zwölf Aufsätze über Architektur, Leben und Wohnen (Burkhard Spinnen)

Nichts gegen Fachleute am Bau! Ein Haus entwirft man nicht nur mit Liebe, eine Straße nicht nur mit Schwung, und um ein ganzes Stadtviertel zu planen, bedarf es mehr als einer menschenfreundlichen Utopie. Andererseits stehen Planen und Bauen immer in

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Schreib einen Kommentar

Jugend in Ostwestfalen (Live)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Schreib einen Kommentar

WDR – Beim Holzschuhmacher Bernhard Berning im Münsterland

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar

Die Bildhauerkunst Heinrich Brabenders

Charakteristisch für die Kunst Heinrich Brabenders ist seine Fähigkeit, mit Hilfe seiner Kunst den genauen psychologischen Moment der dargestellten Szene (Christus vor Pilatus) oder des dargestellten Moments zu fassen. Der menschliche Ausdruck der Gesichter, die sprechende Körperhaltung, die

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Schreib einen Kommentar

Westfälisches Jugend Sinfonieorchester: Auszüge aus der Großen Ballettmusik aus der Oper Margarete (Faust)

Weitere Informationen:

Faust (Gounod)Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Schreib einen Kommentar

Heidi Klug und Heinz Hoppe – Silvester 1966 im TV

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Schreib einen Kommentar

Am Weihnachtstage (Annette von Droste-Hülshoff)

Still ist die Nacht; in seinem Zelt geborgen
Der Schriftgelehrte späht mit finstren Sorgen,
Wann Juda’s mächtiger Tyrann erscheint.
Den Vorhang lüftet er, nachstarrend lange
Dem Stern, der gleitet über Äthers Wange,
Wie Freudenzähre, die der Himmel weint.

Und fern

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Kunst | Schreib einen Kommentar

Der Freckenhorster Codex aureus

Der Freckenhorster Codex aureus zählt zu den bedeutendsten Werken der frühen Goldschmiedekunst in Westfalen. Die Handschrift wird heute vom Deckel getrennt im Staatsarchiv in Münster aufbewahrt und enthält ein mit Miniaturen geschmücktes Evangeliar aus dem ausgehenden 11. Jahrhundert sowie verschiedene

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Kunst, Persönlichkeiten aus Westfalen | Schreib einen Kommentar