Der Hüffer-Flugzeugbau in Münster, Paderborn und Krefeld

Auszug:

Der Flugzeughersteller Hüffer findet in den gängigen Büchern und Abhandlungen über die deutsche Luftfahrtgeschichte nur relativ knappe oder gar keine Erwähnung. Der Grund ist sicher zum einen in der mangelnden Bedeutung der Hüffer-Fabrikate für die luftfahrttechnische Entwicklung zu suchen, zum anderen aber auch im Fehlen von Informationen und verfügbaren Fakten.

Die vorliegende Arbeit soll alle greifbaren Daten, auch die bisher noch nicht veröffentlichten, zu einem möglichst aussagefähigen Mosaik zusammenfügen. Allerdings ergibt sich daraus kein rundum komplettes Bild, denn manche Konturen bleiben eher unscharf. Aber vielleicht sind im Leserkreis unserer ADL-Homepage weitere Informationen vorhanden – im Interesse der luftfahrtgeschichtlichen Wahrheit sind wir für jeden Hinweis dankbar. Anders als bei gedruckten Publikationen lassen sich Ergänzungen bzw. Korrekturen jederzeit berücksichtigen und auch zeitnah veröffentlichen.

Quelle: Der Hüffer-Flugzeugbau in Münster, Paderborn und Krefeld. Von Günter Frost (ADL)

Weitere Informationen:

Westfälische Flugpioniere

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Technologie, Wirtschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.