Die Sage von Hengist und Horsa

Die ostwestfälische Stadt Bünde zeigt in ihrem Stadtwappen zwei Ritter, die sich die Hände reichen. Der Sage nach handelt es sich dabei um
Hengist
und Horsa, die an dem Ort des heutigen Stadtgebietes einen Bund zur EroberungEnglands schlossen. So gibt es in Bünde heute auch den Hengistweg und die Horsastraße (Wikipedia). 

Weitere Informationen:

Legendärer Händedruck

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.