Cybersicherheit im zentralen Ruhrgebiet: Regions- und Innovationsfeldanalye

Die vorliegende Regions- und Innovationsfeldanalyse hat zum Ziel, den aktuellen Stand der Cybersicherheit bezogen auf ihre Standort- und Innovationspotenziale im zentralen Ruhrgebiet (Bochum, Essen und Gelsenkirchen) zu erfassen. Sie basiert auf der Auswertung aktueller Studien, eigenen Berechnungen anhand öffentlicher Statistiken (u.a. Sonderauswertungen der Arbeitsmarktstatistik und Umsatzsteuerstatistik) und weiteren Sekundärquellen, wie DFGFörderatlas, INKAR Daten des BBSR, Web of Sciences und Unternehmensdatenbanken. Ferner wurden Video-Interviews mit 71 Akteuren aus Unternehmen, Forschung, Verwaltung, Wirtschaftsförderung und Vereinen aus dem Innovationsfeld Cybersicherheit geführt. …

Quelle / Link: Cybersicherheit im zentralen Ruhrgebiet: Regions- und Innovationsfeldanalye

Weitere Informationen:

Cybersecurity “Made in Westfalen”

Dieser Beitrag wurde unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar