Archiv der Kategorie: Wirtschaft

Was bleibt vom Opelaner ohne Opel-Werk?

Aleksandar Živković begleitet das Bochumer Opel-Werk, seit er angefangen hat zu studieren. Zwei Tage nach der Werksschließung 2014 fotografierte er während einer Jubilarfeier erstmals in den leeren Hallen und stellte die Bilder aus. Er verfolgte Abriss und Rückbau des Werks Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionen und Städte, Wirtschaft, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Soester Börde

Die Soester Börde ist ein historisches Herrschaftsgebiet und eine Kulturlandschaft in der Mitte Westfalens, zwischen dem Sauerland im Süden und dem Münsterland im Norden. Überregional bekannt ist sie als eine aufgrund großer Lössmächtigkeiten besonders fruchtbare Region, die in ihrer Bodengüte 

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Ökologie, Regionen und Städte, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Claas fällt sein Russland-Geschäft langsam aber sich auf die Füße

Von Ralf Keuper

Es war nur eine Frage der Zeit, bis das Russland-Geschäft von Claas im Fernsehen problematisiert würde. Am Freitag war es nun so weit. In der heute show wurde das Engagement einiger deutscher Unternehmen in Russland satirisch aufgearbeitet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Heinrich Wilhelm Beukenberg. Ein Montanindustrieller seiner Zeit

Warum ist eine Biographie über Heinrich Wilhelm Beukenberg von besonderem Interesse? Beukenberg war einer der großen Montanindustriellen zu Beginn des 20. Jhs. Geboren wurde er am 10. November 1858 in Werne (Kreis Bochum). Warum blieb er bis heute weitgehend unbekannt?

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Claas und sein Russland-Geschäft: In der Falle

Von Ralf Keuper

Das im Jahr 2005 in Krasnodar in Betrieb genommene Werk von Claas hat sich über die Jahre prächtig entwickelt. Im Jahr 2015 wurde das Werk für 120 Millionen Euro ausgebaut. Es zählt heute zu den modernsten Produktionsstandorten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Cybersicherheit im zentralen Ruhrgebiet: Regions- und Innovationsfeldanalye

Die vorliegende Regions- und Innovationsfeldanalyse hat zum Ziel, den aktuellen Stand der Cybersicherheit bezogen auf ihre Standort- und Innovationspotenziale im zentralen Ruhrgebiet (Bochum, Essen und Gelsenkirchen) zu erfassen. Sie basiert auf der Auswertung aktueller Studien, eigenen Berechnungen anhand öffentlicher Statistiken

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Als Apple bei Nixdorf anklopfte

Von Ralf Keuper

Im Jahr 1985 fragte ein bis dahin in Europa relativ unbekannter Computerhersteller namens Apple bei der Nixdorf Computer AG in Paderborn an, ob Nixdorf Interesse hätte, in Lizenz Apple-Produkte in Europa zu fertigen. Intern wurde ein unterschriftsreifer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Technologie, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Jeff Bezos in Gütersloh

Von Ralf Keuper

In den späten 1990er Jahren weilte Amazon-Gründer Jeff Bezos für einige Stunden in der Hauptverwaltung der Bertelsmann AG in Gütersloh[1]„Paradiesvogel Bezos“ – Darum hat Bertelsmann nicht mit Amazon kooperiertWeiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Westfalens älteste Unternehmen

Von Ralf Keuper

In Westfalen haben erstaunlich viele Unternehmen die Jahrhunderte überdauert. So auch das laut der Liste Die ältesten Familienunternehmen Deutschlands älteste Unternehmen Deutschlands, The Coatinc Company, gegründet im Jahr 1502 in Siegen, wo es auch heute noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Eine kleine Geschichte der Automation in Westfalen

Von Ralf Keuper 

Die Ursprünge der Automation reichen bis in das Jahr 1784, als Oliver Evans[1]Oliver Evans | Amerikanischer ErfinderWeiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Technologie, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar