Geschichtsvereine in Westfalen

Von Ralf Keuper
In Westfalen wurden bereits im 19. Jahrhundert die ersten Geschichtsvereine gegründet, wie der Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalen, mit den Abteilungen Münster und Paderborn. 
Mehr der Stadtgeschichte verschrieben haben sich 
Mit der Geschichte der Wirtschaft der Region befasst sich die Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte, mit der Geschichte der evangelischen Kirche in Westfalen der Verein für westfälische Kirchengeschichte.

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Kultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.