Institut für Stadtbaukunst an der TU Dortmund

Auch in Westfalen kaum bekannt ist, dass die TU Dortmund mit dem Institut für Stadtbaukunst eine Einrichtung beherbergt, die national wie international hohes Ansehen genießt.
An den Lehrstühlen Städtebau und Geschichte und Theorie der Architektur werden die verschiedenen Facetten der Stadtbaukunst durchleuchtet. 
Seit 1998 leitet Christoph Mäckler das Institut. Jedes Jahr finden die Dortmunder Architekturtage statt. 
Für Aufsehen sorgte vor einigen Monaten ein Filmbericht im WDR, in dem Christoph Mäckler die verschiedenen Bausünden ansprach, die nicht nur in Dortmund innerhalb der letzten Jahrzehnte entstanden sind. 

Weitere Informationen:

Westfälische Architekten

Wie die WestLB-Bauten Firmen- und Architekturgeschichte erzählen

Technische Universität Dortmund feiert 40 Jahre Dortmunder Modell Bauwesen

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.