Zu Besuch beim #OWL Meetup Blockchain im Denkwerk (Herford)

Von Ralf Keuper

Am vergangenen Dienstag fand im Denkwerk Herford das dritte OWL Meetup statt. Diesmal ging es um das Thema Blockhain.

Die Blockchain sorgt seit ca. zwei Jahren für Furore. An ihren Einsatz sind große Erwartungen geknüpft. Ihre Einsatzmöglichkeiten erscheinen fast unbegrenzt – vom Banking über die Industrie und Handel bis zur Verwaltung – kein Bereich bleibt davon unberührt. Selbst der Staat kann dadurch, wenn es nach den Vorstellungen einiger Vertreter der Blockchain-Szene geht, ersetzt werden. Die bekannteste Anwendung der Blockchain-Technologie ist die digitale Währung oder Krpytowährung Bitcoin.

Herford und insbesondere das Denkwerk eignen sich insofern in besonderer Weise als Veranstaltungsort, da hier die Bitcoin Deutsch…

Dieser Beitrag wurde unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Zu Besuch beim #OWL Meetup Blockchain im Denkwerk (Herford)

  1. Pingback: Blockchain für Westfalen | Westfalenlob

Schreibe einen Kommentar