Archiv des Autors: Rolevinck

Heimatabend Bochum – Die Malocherstadt

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar

Ortswüstungen in Westfalen

Von Ralf Keuper

Als Wüstungen werden Orte, Siedlungen oder Wirtschaftsflächen bezeichnet, die aufgegeben wurden, und an die häufig nur noch Urkunden, Flurnamen, Ruinen oder mündliche Überlieferungen erinnern[1]WikipediaWeiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar

Bochumer Modell

Das Bochumer Modell war die Vorläufer-Einrichtung des Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum. Es war eine vorübergehende Lösung für Probleme, die den Ausbau der medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum in den 1970er Jahren behinderten, und ermöglichte damit Studierenden der Medizin an der Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

SAURIERLAND WESTFALEN | Wiehenvenator – Das Monster von Minden

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

KI-Forschungen in Westfalen

Von Ralf Keuper

Die Forschung zur Künstlichen Intelligenz erlebt momentan auch in Westfalen einen Hype. Insofern überrascht es nicht, dass die Zahl an Forschungsprojekten und -initiativen mit Bezug zur Künstlichen Intelligenz oder zum Machine Learning deutlich zugenommen hat.

Einer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Feldvögel – Westfälische Kulturlandschaft im Wandel – Vogelschutz im Konsens

Die Hellwegbörde ist das wichtigste Brutgebiet der Wiesenweihe und des Wachtelkönigs in NRW. Darüber hinaus leben hier noch bedeutende Bestände weiterer, inzwischen zum Teil stark gefährdeter Brutvogelarten wie Rebhuhn, Kiebitz und Feldlerche. Bedeutend sind auch große Rastbestände von Kiebitz, Gold-

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Kultur, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

“Das Landleben. Geschichte und Zukunft einer gefährdeten Lebensform” von Werner Bätzing

Von Ralf Keuper

Die Corona-Pandemie hat auch dazu geführt, dass immer mehr Menschen die Vorzüge des Landlebens zu schätzen wissen. Wie nachhaltig dieser Trend indes ist, wird sich noch zeigen[1]Aktuelle LANDLUST-Umfrage: Corona-Pandemie weckt Sehnsucht nach LandlebenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Regionen und Städte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Beautiful Münsterland – Rieselfelder

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Regionen und Städte | Schreib einen Kommentar

Zur Verbreitung des Soester Rechts im Mittelalter

Köln – Soest – Lübeck – Hamburg, so heißen die vier Hansestädte, deren mittelalterliches Stadtrecht voneinander abhängen soll. Von Rhein bis an Eibe und Trave sei eine Traditionslinie zu ziehen: Das Kölner Recht sei in Soest rezipiert worden, von dort

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte | Schreib einen Kommentar

Westfalen News #58

Von Ralf Keuper

Anbei eine Aufstellung von Beiträgen der letzten Wochen aus und über Westfalen:

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Westfalen News | Schreib einen Kommentar