Westfalens älteste Unternehmen

Von Ralf Keuper

In Westfalen haben erstaunlich viele Unternehmen die Jahrhunderte überdauert. So auch das laut der Liste Die ältesten Familienunternehmen Deutschlands älteste Unternehmen Deutschlands, The Coatinc Company, gegründet im Jahr 1502 in Siegen, wo es auch heute noch seinen Sitz hat. Nicht weit davon entfernt, in Achenbach, installierten im Jahr 1452 die Gebrüder Busch einen wasserradgetriebenen Eisenhammer[1]Historie Achenbach Buschhütten. Heute firmiert das Unternehmen unter dem Namen Achenbach Buschhütten. Eigentlich müsste Achenbach Buschhütten das älteste Unternehmen sein. Derzeit wird die Aufnahme der Achenbach Buschhütten GmbH & Co. KG geprüft …

Weitere uralt-Unternehmen in Westfalen[2]Quellen sind die erwähnte Liste und eigene Recherchen. Die Aufstellung ist jedoch nicht vollständig. Vor allem im Märkischen Kreis dürften noch einige Unternehmen zu finden sein, die mehrere … Continue reading:

  • BGH Edelstahl Siegen GmbH (Gegründet 1467)
  • Schwarze und Schlichte (Gründungsjahr 1664)
  • Delius (Gründungsjahr 1722)
  • Möller Group (Gründungsjahr 1730)
  • J.D. Neuhaus (Gründungsjahr 1730)
  • Warsteiner (Gegründet 1753)
  • Pott’ s Brauerei (Gegründet 1769)
  • Krombacher (Gegründet 1803)
  • Ullner u. Ullner (Gegründet 1806)
  • Schulze Lebkuchen (Gegründet 1830)

Besonders viele hochbetagte Unternehmen sind im Siegerland ansässig[3]Die ältesten Unternehmen im Kreis Siegen-Wittgenstein.

Im Jahr 2019 schloss das älteste Unternehmen in Minden, Endler und Kumpf, nach 260 Jahren seine Tore[4]Mindener Traditionsunternehmen Endler & Kumpf schließt nach 260 Jahren.

References

References
1 Historie Achenbach Buschhütten
2 Quellen sind die erwähnte Liste und eigene Recherchen. Die Aufstellung ist jedoch nicht vollständig. Vor allem im Märkischen Kreis dürften noch einige Unternehmen zu finden sein, die mehrere hundert Jahre alt sind
3 Die ältesten Unternehmen im Kreis Siegen-Wittgenstein
4 Mindener Traditionsunternehmen Endler & Kumpf schließt nach 260 Jahren
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar