Innovation Campus Lemgo – Leuchtturm für die Technologieregion Ostwestfalen-Lippe

Von Ralf Keuper

In der alten Hansestadt Lemgo soll in den nächsten Jahren ein Innovation Campus entstehen, mit einer Strahlkraft, die deutlich über die Region Ostwestfalen-Lippe hinaus reicht.

Auf der Homepage steht:

Die aufstrebende Technologieregion Ostwestfalen-Lippe (OWL) will sich sowohl national als auch international im Bereich der Spitzentechnologien profilieren. Dauerhafte Arbeitsplätze entstehen dort, wo Wissen und Technologie effizient und schnell in vermarktbare Produkte und Dienstleistungen umgesetzt werden können.

Daher vernetzt der Innovation Campus Lemgo vorhandene und neue Akteure durchgängig entlang der Innovationskette »Bildung-Forschung-Wirtschaft» und schafft so ein Ökosystem für Innovationen im Bereich der digitalen Wirtschaft.

Im vergangenen Jahr wurden die ersten Baupläne für den neuen Campus der Hochschule Lemgo vorgestellt.

Wichtig ist den Initiatoren, dass der Campus kein isolierter Teil der Stadt Lemgo wird, sondern sowohl Studierende wie auch Quartiersbewohner zusammenführen soll. Im Februar diesen Jahres wurden die Pläne konkretisiert, wie u.a. in Das Konzept für Innovation Campus steht fest berichtet wurde.

Die Ambitionen sind groß: Das Silicon Valley könnte durch den Innovation Campus Konkurrenz bekommen 😉

Damit wollen Lemgo und OWL bei der nächsten industriellen Revolution, die häufig verkürzt als Industrie 4.0 bezeichnet wird, ganz vorne mitspielen. Die Voraussetzungen dafür sind günstig, ist die Region Ostwestfalen-Lippe doch als „Klemmen-Valley“ weltweit führend in der elektrischen Verbindungstechnik. Ausdruck desssen ist auch der Spitzencluster IT’s OWL.

Dass Ostwestfalen-Lippe eine Technologieregion von internationalem Rang ist, hat man inzwischen auch in Düsseldorf zur Kenntnis genommen. Erst gestern weilte die Landesministerin für Kommunales, Bauen, Heimat und Gleichstellung, Ina Scharrenbach, in Lemgo, um sich über den Innovation Campus zu informieren. Einige Tage zuvor stattete der neue-alte Landeswirtschaftsminister, Andreas Pinkwart, der Smart Factory in Lemgo einen Besuch ab.

Dieser Beitrag wurde unter Landespolitik, Regionen und Städte, Technologie, Wirtschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Innovation Campus Lemgo – Leuchtturm für die Technologieregion Ostwestfalen-Lippe

  1. Pingback: Fraunhofer baut Standort Lemgo weiter aus | Westfalenlob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.