Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Studien zu landschaftlichen Gärten und Parks in Westfalen-Lippe unter besonderer Berücksichtigung der Anlagen privater Auftraggeber

Quelle / Link: Studien zu landschaftlichen Gärten und Parks in Westfalen-Lippe unter besonderer Berücksichtigung der Anlagen privater AuftraggeberWeiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Regionen und Städte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Westfalen in der Alt- und Mittelsteinzeit

Die sogenannte Jägerische Archäologie widmet sich der Erforschung des längsten und ältesten Abschnitts der Menschheitsgeschichte, der Alt- und Mittelsteinzeit. Neueste Erkenntnisse deuten an, dass diese Epoche auf unserem Kontinent bereits vor etwa 1,5 Millionen Jahren mit der Besiedlung von Teilen

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Westfalen in Schilderungen, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Münster wird zentraler Standort für die Batterieforschung

Von Ralf Keuper

Die Entscheidung des Bundesforschungsministeriums, das Zentrum für Batterieforschung in Münster anzusiedeln, stieß vor allem im Süden der Republik auf Unverständnis (Vgl. dazu: Batterieforschung: Land ist sauer auf den Bund – und fordert Erklärung & Ministerpräsidenten kritisieren Standortwahl Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Verkehr, Infrastruktur und Logistik, Wirtschaft, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Auf der Suche nach dem Amazon für Investitionsgüter Made in Germany

Von Ralf Keuper

Die deutsche Industrie steht vor der Herausforderung, ihre Stellung in der Plattformökonomie zu behaupten. Zwischen die Kunden und die Hersteller haben sich in den letzten Jahren Plattformen wie Amazon und Alibaba geschoben, die, nachdem sie im B2C-Sektor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Ein doppeltes “Westphalian System”? Der Westfälische Friede, das Reich und Europa

… Wenn die Zeitgenossen den Westfälischen Frieden – und damit meinten sie in aller Regel die beiden als Einheit verstandenen Instrumenta pacis vom 24. Oktober 1648 – trotzdem emphatisch feierten, ihn zu dem Referenzdokument der Vormoderne schlechthin stilisierten, auf das

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Geschichte, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Zum 150. Todestag von Friedrich Wilhelm Bessel

Während heute weite Gebiete der Astronomie von der Physik beherrscht werden, so war bis nach Bessels Zeiten die Wissenschaft von den Sternen zum großen Teil  eine Domäne der angewandten Mathematik. Es kann daher kaum verwundern, wenn bekannte Astronomen auch versierte

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Imagefilm der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Logo-GAU der Universität Bielefeld

Von Ralf Keuper

Die Universität Bielefeld trägt seit einiger Zeit den Titel “Hässlichste Universität Deutschlands“. Als hätte sie diesen Rang festigen wollen, beschloss die Führung der Uni Bielefeld, der Hochschule ein neues Corporate Design und Logo zu verpassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Zwischen Himmel und Höhle. Zur Philosophie von Hans Blumenberg

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Datenkommunikation und elektronische Verbindungstechnik – westfälische Kernkompetenzen

Von Ralf Keuper

In einer vernetzten Wirtschaft sind Verfahren und Technologien, die für einen schnellen und sicheren Datenaustausch zwischen Maschinen und Geräten sorgen, von großer Bedeutung. Für diese Form der Datenkommunikation wird häufig der Begriff Machine-to-machine (M2M) verwendet. Damit die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Schreib einen Kommentar