Heinrich Wilhelm Beukenberg. Ein Montanindustrieller seiner Zeit

Warum ist eine Biographie über Heinrich Wilhelm Beukenberg von besonderem Interesse? Beukenberg war einer der großen Montanindustriellen zu Beginn des 20. Jhs. Geboren wurde er am 10. November 1858 in Werne (Kreis Bochum). Warum blieb er bis heute weitgehend unbekannt? Der biographische Zugang kann Einblicke sowohl in die Entscheidungsstrukturen eines Montankonzerns als auch in die der schwerindustriellen Führungszirkel und ihr Einflussgefüge (insbesondere Verbände) gewähren, um Interdependenzen zwischen Staat, Gesellschaft und Montanindustrie erkennen zu können – fokusiert auf einen ihrer führenden Männer. Damit einher geht die Analyse der Gründe für und der Versuch das Vergessen zu erklären. Die Notwendigkeit macht u.a. das neue Werk: Biographien bedeutender Dortmunder, welches die Bedeutung Beukenbergs für die Wirtschaft, das Deutsche Reich und Dortmund ignoriert, deutlich.

Quelle / Link: Heinrich Wilhelm Beukenberg. Ein Montanindustrieller seiner Zeit

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar