Archiv der Kategorie: Wirtschaft

Erich Gutenberg – Begründer der modernen Betriebswirtschaftslehre

Von Ralf Keuper Mit seinem dreibändigen Hauptwerk Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre begründete Erich Gutenberg, der 1894 in Herford geboren wurde, die moderne Betriebswirtschaftslehre in Deutschland. Dazu heisst es bei Vera Linß in Die wichtigsten Wirtschaftsdenker: Darin entwickelte Gutenberg ein neues System … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Agrarhistorische Forschungen in Westfalen im 19. Und 20. Jahrhundert Entwicklung, Quellen und Aufgaben

Ackerbau und Viehhaltung sind zwar nicht die ältesten Formen des Nahrungsmittelerwerbs, doch reichen die Anfänge dieser Bodennutzung in Nordwesteuropa bekanntlich bis in die jüngere Steinzeit zurück, die man zwischen 10000-4000 v. Chr. anzusetzen hat. Auch im westfälischen Raum ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus der westfälischen Startup-Szene #11

Von Ralf Keuper Anbei eine Aufstellung von Beiträgen aus den letzten Wochen, die sich mit der westfälischen Startup-Szene beschäftigen: Start-ups: Initiative will Aufbruchstimmung erzeugen Digitale Werkstatt: FabLab Münster unterstützt Gründer und Tüftler StartUP.InnoLab unterstützt junge Start-ups im westfälischen Ruhrgebiet Existenzgründung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Cluster in Westfalen

Von Ralf Keuper Anbei eine Aufstellung von Clustern in Westfalen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Unter Cluster verstehen wir hier in erster Linie eine räumliche Zusammenballung von mehreren Betrieben mit ähnlichen Merkmalen (Branche, Werkstoff o. ä.) oder mit komplementären, sich ergänzenden Ressourcen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionen und Städte, Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

SSI Schäfer und Beumer unter den 10 größten Intralogistik-Unternehmen weltweit

Von Ralf Keuper Wie in Die größten Zulieferer der Intralogistikbranche berichtet wird,  gehören zwei Intralogistik-Unternehmen aus Westfalen zu den 10 größten der Welt – und zwar SSI Schäfer (Platz 2) und die Beumer-Group (Platz 7). Ein weiteres bedeutendes Intralogistik-Unternehmen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr, Infrastruktur und Logistik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Auf nach China! Ostwestfalen in Asien

Wer mit Chinesen Geschäfte machen will, sollte trinkfest sein. Im Reich der Mitte gibt es in den Unternehmen Mitarbeiter, die allein dafür da sind, Vertragsabschlüsse zwischen ihren Chefs und den ausländischen Partnern vorzubereiten und gebührend zu feiern. Link: Auf nach China! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Egon Erwin Kisch beim Bochumer Verein. Ein Versuch zum “Wesen des Reporters”

Egon Erwin Kisch gilt als Begründer der literarischen Reportage. Bekannt wurde er mit seiner 1924 veröffentlichten Reportagesammlung mit dem Titel „Der rasende Reporter“. Dem darin enthaltenen Bericht über das Hochofen- und Stahlwerk des Bochumer Vereins stellt Ulrike Robeck zeitgenössische Fotografien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Orgelbau in Münster und Westfalen

Die Westfalenmetropole Münster ging nicht nur durch die Wiedertäufer (1533/34), den Westfälischen Frieden (1648), die Auffindung der lange Zeit verschollenen Melodie des von Walther von der Vogelweide verfassten Palästinaliedes (1910), den aus Münster stammenden Reichskanzler Heinrich Brüning, den Bischof und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Regionen und Städte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Aral entstand als Ableger der Kohle-Industrie

Von Ralf Keuper Im Jahr 1898 gründeten 13 Bergbauunternehmen die „Westdeutsche Benzol-Verkaufsvereinigung“ in Bochum. 1924 schlug dann die Geburtsstunde der Marke Aral. In Benzin-Marke Aral entstand als Ableger der Kohle-Industrie steht: 1924 kam der Markenname in die Welt. Der Chemiker Walter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionen und Städte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Historische Entwicklung der Chemischen Industrie im Ruhrgebiet – Chemische Werke Hüls AG

Ungefähr 300 Zechen förderten bereits um das Jahr 1850 große Mengen an Kohle, die in den zahlreichen Kokereien zu Koks weiterverarbeitet wurde. Das entstehende Kokereigas diente zunächst lediglich als Energiequelle im Produktionsprozess. Im Laufe der Jahrzehnte wurden technologische Verfahren entwickelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar