Archiv der Kategorie: Wirtschaft

Datenkommunikation und elektronische Verbindungstechnik – westfälische Kernkompetenzen

Von Ralf Keuper In einer vernetzten Wirtschaft sind Verfahren und Technologien, die für einen schnellen und sicheren Datenaustausch zwischen Maschinen und Geräten sorgen, von großer Bedeutung. Für diese Form der Datenkommunikation wird häufig der Begriff Machine-to-machine (M2M) verwendet. Damit die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Innovation Campus Lemgo: Auftaktveranstaltung der Areitskreise Bildung, Gründung und Kommunikation

Der Innovation Campus Lemgo ist der zentrale Ort, an dem der Dreiklang aus Bildung, Forschung und Wirtschaft bereits seit einigen Jahren dank gemeinsamer Projekte im Zielfeld der Digitalisierung erfolgreich erklingt. Nach Eröffnung der Geschäftsstelle im November letzten Jahres, folgte nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Bertelsmann hinkt der Entwicklung auf den weltweiten Medienmärkten weiter hinterher

Von Ralf Keuper Die aktuellen Zahlen, die Bertelsmann gestern der Öffentlichkeit vorgestellt hat, sorgten in der leidgeprüften Zeitungsbranche für neue Hoffnung. Bertelsmann sei auf einem guten Weg, die analoge mit der digitalen Welt zu verbinden, wie das Westfalen Blatt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kornbrenner aus Westfalen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Die vorindustrielle Wirtschaft in Westfalen. Ihre Geschichte vom Beginn des Mittelalters bis zum Ende des Alten Reiches

Westfalen war zwischen 1780 und 1850 einer der zentralen Schauplätze der Industriellen Revolution in Deutschland. Der rasche Wandel dieser Jahrzehnte, der bis heute nachwirkt, hatte jedoch einen jahrhundertelangen Vorlauf. Das Buch fragt, wie das bemerkenswert große Entwicklungspotenzial der westfälischen Wirtschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Westfalen in Schilderungen, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Franz Knöbel – Erfinder der Kugelkopfkupplung

Franz Knöbel erhielt am 14. März 1934 ein Patent auf die Kugelkopfkupplung. Der Hersteller Westfalia erlangte mit dieser Erfindung weltweit Bekanntheit. Der damalige Durchmesser der Kugel von 50 mm ist heute noch die Norm. Für leichte Anhänger (ohne/mit Auflaufbremse) ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeiten aus Westfalen, Technologie, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Melitta Bentz – Erfinderin des Kaffeefilters

Weitere Informationen: „Hattinger Schätze: Private Sammler stellen aus“ im Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH) vor. Heute: Kaffeefilter aus der Sammlung Hagel.

Veröffentlicht unter Geschichte, Persönlichkeiten aus Westfalen, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte der Accumulatoren Fabrik Aktiengesellschaft Berlin-Hagen (AFA) – später VARTA

Von Ralf Keuper Im Jahr 1888 nahm in Hagen die erste industrielle Akkumulatorenfertigung in Deutschland ihre Arbeit auf. Bereits ein Jahr zuvor hatte Adolph Müller zu diesem Zweck die Firma Büsche & Müller gegründet. Bestärkt durch den Fabrikanten Wilhelm Post … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Technologie, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Einstieg in die Unterwelt – Mittelalterlicher Bergbau bei Brilon

Veröffentlicht unter Geschichte, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Konzentrationsprozess auf dem westfälischen Zeitungsmarkt setzt sich fort

Von Ralf Keuper Die Meinungsvielfalt auf dem westfälischen Zeitungsmarkt war schon mal größer. In den letzten Jahren sind zahlreiche, einstmals renommierte Zeitungen entweder komplett verschwunden oder mit anderen zusammengelegt worden. Besonders eindrücklich wird das am Schicksal der Münsterschen Zeitung sichtbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr, Infrastruktur und Logistik, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar