Warendorf 1983 – Straßen einer alten Stadt

Von Ralf Keuper

Zu der Zeit, als der Film entstand, besuchte ich in Warendorf die Schule. Ein gutes Stück des Weges sind wir, von Sassenberg kommend, mit dem Schulbus jeden Tag gefahren. Nun könnte der Film, mit Wiener Kaffeehausmusik unterlegt, nostalgische Gefühle, Erinnerungen an „Die Welt von Gestern“ wecken.. Nicht so ganz. Sooo viel hat sich seitdem – zum Glück? – nicht geändert. Pecher jedenfalls nicht 😉

 

Dieser Beitrag wurde unter Regionen und Städte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.