Westfälische Provence und andere Geschichten

“Westfälische Provence und andere Geschichten” handelt von Menschen, die man anfängt zu schätzen und zu lieben, obwohl sie so ganz anders sind als man selbst. Natür­lich wird es um die Weite und die Farben des Himmels gehen, aber auch um den ohrenbetäu­benden Lärm, den Trecker, Aufsitzrasenmäher und Kettensägen produzieren. Und darüber, wie man angesichts der vom Wind bewegten Gerstenähren schon mal eine Ehekrise über­windet. Man erfährt auch, dass man auf dem Dorf nie heimlich im engsten Kreis seinen Ge­burtstag feiern kann, Bier im Prinzip kein Alko­hol ist und Löwenzahn manchmal über Nacht einen halben Meter zu wachsen scheint (Westfälische Provence und andere Geschichten).

Weitere Informationen:

Lesenswert: “Westfälische Provence und andere Geschichten” von Adele Stein

„Westfälische Provence“

Dieser Beitrag wurde unter Kultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar